Optometrie : Institut Miller - Contactlinsen Optometrie

Optometrie

Die Optometrie ist die Wissenschaft der Fehlsichtigkeiten und ihrer Korrektur.

Sie umfasst alle Kenntnisse der Optik, Technik und Physiologie des Auges. Die Funktionen des Sehens werden gemessen.

 

Die Aufgabe der Optometrie ist es, Probleme die das gesamte visuelle System betreffen, zu erkennen, zu bewerten und zu lösen.

Die Oberfläche der Hornhaut ist unterschiedlich stark gekrümmt und weist individuelle Unebenheiten und Abflachungsverläufe auf.
Anders als bei einer Brille ist die Linse in "Kontakt" mit dem Auge und bildet gemeinsam mit dem Tränenfilm und der Hornhaut eine optische Einheit.
Contactlinsen müssen spannungsfrei und beweglich sitzen. Sie dürfen die Gesundheit des Auges nicht beeinträchtigen und sollen selbstverständlich ein optimales Sehen gewährleisten - ein Leben lang.

Bestandskunden werden zu Ihren üblichen Konditionen verrechnet.